:/Flexible Schiebedächer sind gefragt

Flexible Schiebedächer sind gefragt

Der Wintergartenbauer Peter Swoboda aus Nürnberg über Trends bei Überdachungen und Saisonwintergärten.

Den Sommer verlängern und die warmen Herbsttage auf der eigenen Terrasse genießen: Das wollen immer mehr Hausbesitzer in Zeiten unbeständigen Wetters. Für Terrassen, Überdachungen und Wintergärten heißt dies, mehr Flexibilität ist gefragt.

Was als kleine Terrassenüberdachung begann, ist bei Familie Mayer mittlerweile zu einem flexiblen kleinen Glashaus geworden. Je nach Bedarf können Dach und Schiebetüren geöffnet oder geschlossen werden. „Zunächst hatten wir nur eine relativ kurze Überdachung über unserer Terrasse. Beim Umbau haben wir dieses Dach mit Glasschiebeelementen verlängert. Nach einigen heftigen Regenfällen haben wir nun auch den Bereich zum Garten hin mit Schiebetüren abgeschlossen und so unsere Terrasse zum Saisonwintergarten ausgebaut“, berichtet Sandra Mayer.

Damit liegt Familie im Mayer im Trend. „Immer mehr Eigenheimbesitzer gehen von der klassischen Überdachung weg zu flexibleren und komfortableren Lösungen. Wenn das Wetter so unbeständig ist, wie zum Beispiel in diesem Jahr im August, können sie die Sonnenstunden draußen genießen und bei kurzen Regeschauern einfach das Schiebedach bedienen“, berichtet Peter Swoboda, der Geschäftsführer von Solarplus, dem Wintergartenbauer aus Nürnberg. „So muss das gemütliche Kaffeetrinken mit Freunden beispielsweise nicht ins Wohnzimmer verlegt werden, nur weil ein Regenschauer kommt.“ Das funktioniere relativ einfach mit einer Teleskopstange auf Wunsch auch elektronisch. Ihn habe das System des deutschen Herstellers überzeugt. Deshalb sei Solarplus Partner und geschulter Monteur für den Großraum Nürnberg, Fürth und Erlangen. „Auch der passende Sonnenschutz lässt sich leicht bedienen.“

Seit über 25 Jahren ist Solarplus aus Nürnberg auf Saisonwintergärten, Überdachungen und Carports spezialisiert. Das Unternehmen plant, baut und fertigt auch hochwertige Wintergärten vor Ort. Dabei sucht Peter Swoboda immer nach der besten Lösung für seine Kunden: „Nicht jedes Haus ist gleich und mir ist es wichtig, gute Qualität und praktische Lösungen zu finden, die Bestand haben und wirklich bequem bedienbar sind.“

Weitere Informationen und Beispiele für Terrassenüberdachungen finden Sie auf unserer Seite.

2017-05-19T08:54:17+00:00 13. Januar 2014|